Empfehlungen

Bewegung & Entspannung


Online Trainingskurs

MYOFASZIALES TRAINING 2.0 - bezuschusst durch Ihre Krankenkasse bis zu 100 %

Sie haben Rückenschmerzen, Schulter/-Nackenschmerzen, Kopfschmerzen sogar ausstrahlende Schmerzen in Arme, Beine oder ins Gesäß? Dann melden Sie sich an und nehmen an der 8er Kursreihe „Myofasziales Training 2.0“ von TMX Trigger teil.

Der Clou – Ihre gesetzliche Krankenkasse bezuschusst den MFT 2.0 Online-Kurs (§ 20 SGB V) bis zu 100%

Nutzen Sie den Aktionscode "MFTSALUCON" und Sie bekommen nach der Anmeldung zum Kurs einen Gutschein für den TMX Trigger Shop.



TMX Original

Verspannungen lösen mit dem TMX Trigger

Durch die gezielte, punktuelle Akupressur verbessern die TMX-Modelle lokal den Stoffwechsel und die Durchblutung. Die 2 cm beziehungsweise 3 cm große Kugel auf der Pyramide ersetzt dabei den Daumen des Physiotherapeuten und löst Verspannungen.

Beide TMX-Modelle können bequem überall eingesetzt werden, da sie klein, leicht und handlich sind. Die perfekte Triggerpunkt-Behandlungsmethode für zuhause und unterwegs - einfach und unkompliziert.


Schlaf


Das große Buch vom Schlaf

Die enorme Bedeutung des Schlafs - Beste Vorbeugung gegen Alzheimer, Krebs, Herzinfarkt und vieles mehr

Warum schlafen so wichtig ist: Prof. Dr. Matthew Walker, Direktor des Schlaflabors der UC Berkeley, teilt seine bahnbrechenden Forschungserkenntnisse und verdeutlicht die enorme Wirkung der Nachtruhe. Denn Schlaf ist einer der wichtigsten und zugleich unterschätztesten Aspekte eines gesunden, langen und glücklichen Lebens. Der richtige Schlaf macht uns klüger, attraktiver, schlanker, beugt Krebs und Demenz vor, stärkt das Immunsystem und verringert das Risiko für Herzinfarkt und Diabetes.


Ernährung


Der Ernährungskompass

Das Fazit aller wissenschaftlichen Studien zum Thema Ernährung - Mit den 12 wichtigsten Regeln der gesunden Ernährung

Als der Wissenschaftsjournalist Bas Kast gerade 40-jährig mit Schmerzen in der Brust zusammenbrach, stellte sich ihm eine existenzielle Frage: Hatte er mit Junkfood seine Gesundheit ruiniert? Er nahm sich vor, seine Ernährung radikal umzustellen, um sich selbst zu heilen. Doch was ist wirklich gesund? Eine mehrjährige Entdeckungsreise in die aktuelle Alters- und Ernährungsforschung begann. Was essen besonders langlebige Völker? Wie nimmt man effizient ab? Lassen sich typische Altersleiden vermeiden? Kann man sich mit bestimmten Nahrungsmitteln „jung essen“? Vieles, was wir für gesunde Ernährung halten, kann uns sogar schaden. Aus Tausenden sich zum Teil widersprechenden Studien filtert Bas Kast die wissenschaftlich gesicherten Erkenntnisse über eine wirklich gesunde Kost heraus.



Darm mit Charme

Alles über ein unterschätztes Organ

Unser Darm ist ein fabelhaftes Wesen voller Sensibilität, Verantwortung und Leistungsbereitschaft. Wenn man ihn gut behandelt, bedankt er sich dafür. Das tut jedem gut: Der Darm trainiert zwei Drittel unseres Immunsystems. Aus Brötchen oder Tofu-Wurst beschafft er unserem Körper die Energie zum Leben. Und er hat das größte Nervensystem nach dem Gehirn. Allergien, unser Gewicht und eben auch unsere Gefühlswelt sind eng mit unserm Bauch verknüpft. In diesem Buch erklärt die junge Wissenschaftlerin Giulia Enders, was die medizinische Forschung Neues bietet und wie wir mit diesem Wissen unseren Alltag besser machen können. 


Kommunikation


Wenn die Giraffe mit dem Wolf tanzt

Vier Schritte zu einer einfühlsamen Kommunikation

"Stell dir vor, du bist sauer auf deinen Partner - und du kannst es so ausdrücken, dass er es versteht, ohne sich angegriffen zu fühlen. Oder - deine Partnerin macht dir einen Vorwurf - und du verstehst, was sie braucht, anstatt gekränkt zu sein. Dieses leicht verständliche Buch vermittelt die grundlegenden Schritte zu einer erfolgreichen Kommunikation, bei der alle gewinnen können und die Bedürfnisse aller Beteiligten gleich wert sind, so dass Kommunikation wieder von Einfühlung und Verständnis, statt von Durchsetzen und Rechthaben getragen wird. 


Selbstorganisation


Die Macht der Gewohnheit

Warum wir tun, was wir tun

Gewohnheiten besitzen eine ungeheure Macht. Doch wie kommen sie zustande? Und: Haben wir unsere Gewohnheiten noch im Griff?

Charles Duhigg kennt die positive Macht der Routine, aber auch die dunklen Seiten der Gewohnheit. Er beleuchtet Forschung und Alltag und erklärt, warum einige Menschen es schaffen, über Nacht mit dem Rauchen aufzuhören, oder weshalb das Geheimnis sportlicher Höchstleistung in antrainierten Automatismen liegt. Nicht zuletzt schildert er, wie Konzerne Millionen ausgeben, um unsere Angewohnheiten für ihre Zwecke zu manipulieren.


* = Affiliatelink/Werbelink